Mit Simson S51N und BMW R60/7 in Köln

BMW und Simson in Köln

Über Pfingsten war ich in Köln bei meinem Schrauberkollegen zu Besuch. Dort gab es dann auch die Gelegenheit mit der Simson S51N (Sparversion ohne Blinker, ohne Leerlaufanzeige, mit 3 Ganggetriebe, ohne Zündschloss) und der BMW R60/7 eines Schrauberkollegen eine Ausfahrt zu machen.

Die Simson ist superagil und handlich, ein echtes Spaßgerät für die Stadt. Die BMW dagegen ist ein echter Brocken. Fühlt sich an wie ein Auto auf zwei Rädern. Fährt sich sehr entspannt und wirkt sehr solide. So ein direkter Fahrvergleich macht wirklich Spaß.

Meine MZ ES 150 ist irgendwo dazwischen. Nicht ganz so wendig wie die Simson, aber den 3-fachen Hubraum und die dreifache PS-Zahl. Nur halb so schwer wie die BMW, aber nur ein Viertel ihres Hubraumes und ein Viertel ihrer Leistung.

Wird langsam Zeit, endlich mal den neu gemachten MZ Motor einzufahren. Zum Glück läuft der Motor und es fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten, dann kann es losgehen. An diesem Donnerstag erscheint die neue Oldtimer Markt mit der Vorgabe für die neue Abstandsrallye 2021. Ein paar etwas weitere Ziele / Ortsschilder können dann während der Einfahrphase gleich angepeilt werden.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*