Tag Archive: Anleitung

Die optimale Profillehre für den Karosseriebau am Oldtimer / Youngtimer das Video zum Thema

Die optimale Profillehre

Hier mal ein kurzes Video zum Umbau einer Profillehre und ihrer Verwendung. Wie man sehen kann, ist das Ganze einfach umzusetzen und man bekommt so eine Karosserielehre zum Schnäppchenpreis, die den meisten Profigeräten überlegen ist. Die Bezugsquellen zu den Einzelkomponenten findet ihr in den Ursprungsbeiträgen. Viel Spaß beim Nachbauen.

Die optimale Profillehre für den Karosseriebau am Oldtimer / Youngtimer

Vor einer Woche habe ich euch den ersten Teil der optimierten Profillehre gezeigt. Nun sind zwischenzeitlich auch die Streben eingetroffen und gestern auch die Flügelmuttern. Einem schnellen Test heute Morgen stand somit nichts mehr entgegen. Die Streben stammen aus dem Stabilbaukastensortiment der Fa. Eitech (Eitech 1005 Flachstab, Langloch). Neben den Abgebildeten gibt es eine Vielzahl…
mehr lesen

Der Bau einer optimierten Profillehre

Ob wohl es hier in letzter Zeit etwas MZ-lastig zu sein scheint, wird parallel weiter an den anderen Projekten gewirkt. Ein großes Projekt ist dabei der Wartburg Kombi und dort immer noch das linke Seitenteil. Groß ist dieses Seitenteil im wahrsten Sinne des Wortes. Allein mit dieser Größe tun sich einige Schwierigkeiten auf die besonderer…
mehr lesen

Wartburg 311 Reparaturanleitung – Getriebe 17– Einbau und Fahrtest

Wartburg 311 Coupe Getriebe Motor Puzzle

Getriebetausch beim Wartburg 311 Coupe Nach einer Stunde ist der Motor raus. Und, weil ich beim Rausheben ins Straucheln gekommen bin hat die Schürze ein bisschen Lack verloren. Nach 1 Stunde Abendessen und Kinder in Bett bringen geht’s weiter. Der rechte Antrieb hat sich irgendwie im Mitnehmer verkeilt. Nach einigem Probieren (man will ja keine…
mehr lesen

Wartburg 311 Reparaturanleitung – Getriebe 16 – Einbau Schaltung, Freilauf und Kupplung

Wartburg 311 Getriebe Instandgesetzt

31.05.2010 Eigentlich wollte ich ja gestern Abend noch ein wenig an Getriebe basteln, aber nachdem ich beim Testen der Passfedern gesehen habe, dass sich das Lager der Augenbüchse beim Korrigieren der Vorlegewelle verschoben hat war mir die Lust vergangen. Aber nachdem ich eine Nacht drüber schlafen konnte, ging es am Folgetag frisch ans Werk. Das…
mehr lesen

Wartburg 311 Reparaturanleitung – Getriebe 15 – Einbau Differential und Schaltung

Wartburg 311 Einbau Differential

26.05.2011 Nachdem ich mir beim letzten Schrauberabend aufgrund der späten Stunde das Aufräumen gespart habe, sah es immer noch so wie auf dem Bild aus. Also war erstmal Aufräumen angesagt. Ein Schauberkollege hatte von seiner Getriebeüberholung noch Sprengringe für mich über, die ich dankbar angenommen habe. Meine waren schon reichlich geweitet. Hier mal ein Blick…
mehr lesen

Wartburg 311 Reparaturanleitung – Getriebe 14 – Einbau der Antriebswelle, Kegelradwelle und Vorlegewelle

Wartburg 311 Getriebe Einziehen der Augenbuchse

21.05.2010 Wieder mal wird ein Spezialwerkzeug gebastelt. Aus einem alten Lager entsteht eine Führungsbuchse für die Freilaufseite der Antriebswelle.Der Außenumfang wird mit der Flex verkleinert, der Innenumfang mit einem Stabschleifer vergrößert. (Wer hätte da gedacht, dass 11 Jahre später der Stabschleifer seinen Ruhestand als Eigenbau Schleifvorrichtung für WIG-Elektroden erleben wird). Das Lager wurde dabei von…
mehr lesen

Wartburg 311 Reparaturanleitung – Getriebe 13 – Synchronisiereinrichung und Einbau der Vorlegewelle und der Antriebswelle

17.05.2010 Jetzt geht es mich um die Synchronisierungseinheiten. Schuld war unter anderem die eigene Neugier auf die Funktionsweise, der auch mögliche Verschleiß dort und der Anspruch nicht auf den letzten Metern das Schludern anzufangen. Das Getriebe ist jetzt ja nun schon fast vollständig zerlegt. Ausnahmen: Der Schaltdeckel, die Freilaufglocke, die Kupplungsglocke, das Ausgleichsgetriebe (Differential) und…
mehr lesen