Technik

Wartburg 311 Reparaturanleitung – Getriebe 17– Einbau und Fahrtest

Wartburg 311 Coupe Getriebe Motor Puzzle

Getriebetausch beim Wartburg 311 Coupe Nach einer Stunde ist der Motor raus. Und, weil ich beim Rausheben ins Straucheln gekommen bin hat die Schürze ein bisschen Lack verloren. Nach 1 Stunde Abendessen und Kinder in Bett bringen geht’s weiter. Der rechte Antrieb hat sich irgendwie im Mitnehmer verkeilt. Nach einigem Probieren (man will ja keine…
mehr lesen

Wartburg 311 Reparaturanleitung – Getriebe 16 – Einbau Schaltung, Freilauf und Kupplung

Wartburg 311 Getriebe Instandgesetzt

31.05.2010 Eigentlich wollte ich ja gestern Abend noch ein wenig an Getriebe basteln, aber nachdem ich beim Testen der Passfedern gesehen habe, dass sich das Lager der Augenbüchse beim Korrigieren der Vorlegewelle verschoben hat war mir die Lust vergangen. Aber nachdem ich eine Nacht drüber schlafen konnte, ging es am Folgetag frisch ans Werk. Das…
mehr lesen

Wartburg 311 Reparaturanleitung – Getriebe 15 – Einbau Differential und Schaltung

Wartburg 311 Einbau Differential

26.05.2011 Nachdem ich mir beim letzten Schrauberabend aufgrund der späten Stunde das Aufräumen gespart habe, sah es immer noch so wie auf dem Bild aus. Also war erstmal Aufräumen angesagt. Ein Schauberkollege hatte von seiner Getriebeüberholung noch Sprengringe für mich über, die ich dankbar angenommen habe. Meine waren schon reichlich geweitet. Hier mal ein Blick…
mehr lesen

Wartburg 311 Reparaturanleitung – Getriebe 14 – Einbau der Antriebswelle, Kegelradwelle und Vorlegewelle

Wartburg 311 Getriebe Einziehen der Augenbuchse

21.05.2010 Wieder mal wird ein Spezialwerkzeug gebastelt. Aus einem alten Lager entsteht eine Führungsbuchse für die Freilaufseite der Antriebswelle.Der Außenumfang wird mit der Flex verkleinert, der Innenumfang mit einem Stabschleifer vergrößert. (Wer hätte da gedacht, dass 11 Jahre später der Stabschleifer seinen Ruhestand als Eigenbau Schleifvorrichtung für WIG-Elektroden erleben wird). Das Lager wurde dabei von…
mehr lesen

BMW E36 BAUR TC4 Topcabrio – Kleine Reparaturen und eine Rallye

BMW E36 TC4 Rallye

Fr. 09. Mai 2014 Kurz zum undichten Scheibenwaschmotor. Der Muss wohl mal einen Frostschaden erlitten haben, da augenscheinlich schon eine Undichtigkeit bestanden haben muss. Entsprechende Ablagerungen sprechen da eine deutliche Sprache. Glücklicherweise wurde der untere festverklebte Deckel abgesprengt, so dass der Wischermotor mit Hartplastikkleber repariert werden konnte. Das Originalteil funktioniert wieder und ist dicht. Die…
mehr lesen

Wartburg 311 Reparaturanleitung – Getriebe 13 – Synchronisiereinrichung und Einbau der Vorlegewelle und der Antriebswelle

17.05.2010 Jetzt geht es mich um die Synchronisierungseinheiten. Schuld war unter anderem die eigene Neugier auf die Funktionsweise, der auch mögliche Verschleiß dort und der Anspruch nicht auf den letzten Metern das Schludern anzufangen. Das Getriebe ist jetzt ja nun schon fast vollständig zerlegt. Ausnahmen: Der Schaltdeckel, die Freilaufglocke, die Kupplungsglocke, das Ausgleichsgetriebe (Differential) und…
mehr lesen

Wartburg 311 Reparaturanleitung – Mitnehmer

Heute mal ein kleiner Beitrag zum Thema Wartburg 311 Mitnehmer. Erstaunlicherweise ist das Ganze schon wieder über 10 Jahre her, aber die beschriebenen Schritte haben sich ja nicht verändert. Bei fast jedem etwas größeren Teilepaket, dass ich damals zum Wartburg 311 bekommen habe, waren mehrere Gummischeiben für die Mitnehmer dabei. Die Mitnehmer funktionieren als Ruckdämpfer…
mehr lesen

Wartburg 311 Mitnehmer/Antriebe – Reparatur Fortsetzung

Di 20 Jul 2010 23:51 Uhr So nun habe ich heute mal eine Nachtschicht eingelegt und 2 Mitnehmer komplett überholt. Als Erstes habe ich mir für die kommende Aktion passende Schrauben, Muttern und Federscheiben besorgt. 1. DIN 964-4.8 10×80 Verzinkt 2. DIN 10642-8.8 10×40 Verzinkt 3. DIN 6798-Federst. V10.5 Verzinkt 4. DIN 936-Stahl 10 Verzinkt…
mehr lesen