Tag Archive: Eigenbau

Wohin mit der Kamera ? – Das beste Stativ für die Werkstatt

Werkstatt Kamera mit Magnetstativ

Neben diesem Blog gibt es ja auch noch auf YouTube einen Blechfreund-Kanal mit sporadischen Inhalten. Leider ist es sehr umständlich beim Arbeiten noch nebenbei Fotos zu machen und parallel zu Filmen. Ferner fehlt beim Arbeiten oft der Platz für die Kamera. Das kleine Stativ ist zwar durchaus praktisch, aber nicht universal zu positionieren. Die einfache…
mehr lesen

Die optimale Profillehre für den Karosseriebau am Oldtimer / Youngtimer das Video zum Thema

Die optimale Profillehre

Hier mal ein kurzes Video zum Umbau einer Profillehre und ihrer Verwendung. Wie man sehen kann, ist das Ganze einfach umzusetzen und man bekommt so eine Karosserielehre zum Schnäppchenpreis, die den meisten Profigeräten überlegen ist. Die Bezugsquellen zu den Einzelkomponenten findet ihr in den Ursprungsbeiträgen. Viel Spaß beim Nachbauen.

MZ ES 150 – Dichtung zuschneiden, Motor abdichten, Zündspulenwechsel

Die letzte Probefahrt endete ja nach 50 Metern mit dem Absterben des Motors. Hinzu kam die Frage, ob der Motor mit der neuen Dichtung hinter der Lichtmaschine nun Öldicht ist. Auch wenn die Probefahrt nur kurz war, hat sie doch gereicht, um zu zeigen, dass der Motor immer noch nicht dicht ist. Am nächsten Abend…
mehr lesen

Die optimale Profillehre für den Karosseriebau am Oldtimer / Youngtimer

Vor einer Woche habe ich euch den ersten Teil der optimierten Profillehre gezeigt. Nun sind zwischenzeitlich auch die Streben eingetroffen und gestern auch die Flügelmuttern. Einem schnellen Test heute Morgen stand somit nichts mehr entgegen. Die Streben stammen aus dem Stabilbaukastensortiment der Fa. Eitech (Eitech 1005 Flachstab, Langloch). Neben den Abgebildeten gibt es eine Vielzahl…
mehr lesen

Der Bau einer optimierten Profillehre

Ob wohl es hier in letzter Zeit etwas MZ-lastig zu sein scheint, wird parallel weiter an den anderen Projekten gewirkt. Ein großes Projekt ist dabei der Wartburg Kombi und dort immer noch das linke Seitenteil. Groß ist dieses Seitenteil im wahrsten Sinne des Wortes. Allein mit dieser Größe tun sich einige Schwierigkeiten auf die besonderer…
mehr lesen

Wartburg 311 Tankeinfassung – Winkel Schablone aus dem 3D-Druck

Karosserie Werkzeug aus dem 3D-Druck

Nachdem die Tankeinfassungsschablone ja als 3D-Model in FreeCAD nachkonstruiert wurde, sind damit weitere Dinge möglich geworden. Die Tankschablone aus Stahl ist schon recht sperrig und schwer, vielleicht kann man ein weiteres Hilfsmittel konstruieren. Man hätte das Ganze auch in FreeCAD konstruieren können, aber ich den für mich schnelleren Weg genutzt. Das Modell der Tankeinfassungsschablone wurde…
mehr lesen

Wartburg 311 Tankeinfassung – Technische Zeichnung mit Maßen / Schablone

Tankeinfassung Maße Wartburg 311 312

Als Ergänzung zur Tankschablone hier noch eine Zeichnung als PDF mit den benötigten Maßen. Viel Spaß beim Nachbauen. Nachdem ja die Maße nun ermittelt sind, will ich euch diese Daten nicht vorenthalten. Die Schablone habe ich in FreeCAD als 3D-Modell erstellt und davon dann die Zeichnung abgeleitet.

Wartburg 311 Kombi Rundheck – Das Profil des Radlaufes wird mit der Klopfform herausgearbeitet

Nachdem die Form des Radlaufes nun groß stimmt, kommt die Feinarbeit. Ziel ist es den Radlauf von der Form so originalgetreu wie möglich zu bekommen. Dazu habe ich die Form ja bereits mit den Sickenrollen vorgeprägt und so die Form vorgegeben. Für das weitere Vorgehen habe ich Klopfformen von unterschiedlicher Breite mit dem 3D-Drucker gedruckt….
mehr lesen