Aktuelle Beiträge

Einfach mal wieder melden… ; )

Zurzeit geht es eher theoretisch weiter mit den Schrauberprojekten. Es werden die nächsten Schritte geplant und vorbereitet. Für den Alltags-BMW E36 TC 4 werden die Blechteile für die Erneuerung/Sanierung des hinteren linken äußeren und inneren Radlaufs, sowie des Stoßdämpferdoms und des Radhauses beschafft. Diese Reparatur steht dann im Juli an und ist nach Schwellern, Wagenheberaufnahmen,…
mehr lesen

MZ ES 150 – Zündkerzenstecker und Zündkabel

Nun mal ein neuer Stand. Die MZ Schraubereien vom 11. und 12. 06 habe ich nachgepflegt. Leider schraube mich immer noch durch die MZ. Nachdem sie beim letzten Mal kaum 50 Meter weit gekommen ist, also gerade beim Warmwerden ausgegangen ist, tausche ich nun auch noch Zündkabel und Zündkerzenstecker. Alle Steckkontakte und auch die Sicherungen…
mehr lesen

Die optimale Profillehre für den Karosseriebau am Oldtimer / Youngtimer das Video zum Thema

Die optimale Profillehre

Hier mal ein kurzes Video zum Umbau einer Profillehre und ihrer Verwendung. Wie man sehen kann, ist das Ganze einfach umzusetzen und man bekommt so eine Karosserielehre zum Schnäppchenpreis, die den meisten Profigeräten überlegen ist. Die Bezugsquellen zu den Einzelkomponenten findet ihr in den Ursprungsbeiträgen. Viel Spaß beim Nachbauen.

MZ ES 150 – Vergasereinstellung / Schwimmerstand

MZ ES 150 Schwimmerstand

Den Vergaser habe ich letztes Jahr komplett gereinigt und eingestellt. Damals wurden der Schwimmer (der undicht war) und das Schwimmernadelventil getauscht. Danach gab es keine Probleme mehr mit dem Vergaser. Vor der Motorüberholung hat auch alles einwandfrei funktioniert und eine kurze Reinigung nach der Motorrevision hat der Vergaser auch schon bekommen. Sicherheitshalber nun also nochmal…
mehr lesen

MZ ES 150 – Unterbrecher und Kondensator tauschen

MZ ES 150 Unterbrecherabstand

Wie zuletzt schon festgestellt bleiben nicht mehr viele Fehlerquellen übrig. Immerhin ist der Motor immer noch öldicht, zumindest dieser Fehler ist behoben. Nun also der Wechsel von Unterbrecher und Kondensator. Eigentlich mag ich nicht so richtig daran glauben, dass hier der Fehler ist, aber viele Optionen sind zündungsseitig nicht mehr vorhanden. Die Zündkerze war verrußt…
mehr lesen

MZ ES 150 – Dichtung zuschneiden, Motor abdichten, Zündspulenwechsel

Die letzte Probefahrt endete ja nach 50 Metern mit dem Absterben des Motors. Hinzu kam die Frage, ob der Motor mit der neuen Dichtung hinter der Lichtmaschine nun Öldicht ist. Auch wenn die Probefahrt nur kurz war, hat sie doch gereicht, um zu zeigen, dass der Motor immer noch nicht dicht ist. Am nächsten Abend…
mehr lesen

Die optimale Profillehre für den Karosseriebau am Oldtimer / Youngtimer

Vor einer Woche habe ich euch den ersten Teil der optimierten Profillehre gezeigt. Nun sind zwischenzeitlich auch die Streben eingetroffen und gestern auch die Flügelmuttern. Einem schnellen Test heute Morgen stand somit nichts mehr entgegen. Die Streben stammen aus dem Stabilbaukastensortiment der Fa. Eitech (Eitech 1005 Flachstab, Langloch). Neben den Abgebildeten gibt es eine Vielzahl…
mehr lesen

Verbesserte Handyhalterung für das Motorrad MZ ES 150

MZ ES 150 Navi

Vor fast einem Jahr habe ich für die MZ einen Handyhalter zum Ausdrucken auf einem 3D-Drucker entworfen. Dieser hat auch genauso funktioniert, wie ich es mir erhofft habe. Für die Oldtimer Markt Abstandsrallye war dieses Teil eine wertvolle Navigationshilfe. Der erste Entwurf hatte aber noch Verbesserungspotential. Der nächste Entwurf ist nun etwas eleganter und unauffälliger…
mehr lesen