Aktuelle Beiträge

Wartburg 311 Rundheck Kombi – Anfertigen eines Reparaturstückes für die C-Säule

Heute ist mal etwas Zeit, sodass Blechbearbeitung, WIG-Schweißen und sogar noch eine längst geplante Optimierung eines Werkstattschrankes durchgeführt werden konnten. Als Erstes wurde der Rostumwandler entfernt, das Blech trocken gewischt und festgestellt, dass der Rostumwandler, aufgrund der niedrigen Temperaturen weniger reaktiv war, als erhofft. Der untere verrostete Fuß der C-Säule muss ja sowieso erneuert werden,…
mehr lesen

Wartburg 311 Reparaturanleitung – Getriebe 12 – Nadelrollen und Montage der Flanschbuchse

14.05.2010 Auch mit den Nadelrollen der Führung der Kegelradwelle habe ich mich theoretisch auseinander gesetzt. Die wollte ich ja vorsichtshalber ersetzen, um das Getriebe so weit wie möglich auf „Null“ zu setzen. Die Nadelrollen haben laut ETK die Bezeichnung 3×19,8 I DIN 5402 die Rollen habe also 3 mm Durchmesser und sind 19,8 mm lang….
mehr lesen

Wartburg 311 Rundheck Kombi – Rostumwandler für die C-Säule und Ausklinkung für das Scharnier des Heckfensters

Wartburg C-Säule Rostumwandler

Leider ist nicht viel Zeit, daher ein kleiner Griff in die Trickkiste. Beim BMW Kotflügel hat das Entrosten im flüssigen Rostumwandler richtig gut funktioniert. Also kann das Zeug doch auch am Wartburg mal zeigen, was es kann. Die C-Säule ist unten sichtbar verrostet. Auch auf der Innenseite zieht sich der Rost einige Zentimeter nach oben….
mehr lesen

BMW E36 BAUR TC4 Topcabrio – Auspuffhalterung Reparatur Eigenbau

BMW E36 Auspuffschelle Reparatur

02.05.2014 Da noch Zeit war habe ich mich noch um die fehlende Auspuffhalterung gekümmert. Eine passende Rohrschelle hatte zuvor ich schon besorgt. An diese Schelle wurde nun ein Rest der Blechabschnitte vom Batteriekasten-Neubau angesetzt und per Schutzgas verschweißt. Dieses Konstrukt wurde, wie der Auspuff mit Zinkfarbe lackiert. Der rostige Teil des originalen Auspuffhalters wurde zuvor…
mehr lesen

Wartburg 311 Rundheck Kombi – Anfertigen einer Schablone für das Blech der C-Säule

Weiter geht es mit dem Kombi. Diesmal ist das Anfertigen einer Schablone für das Blech der C-Säule Thema. Da der Kaffee in Werkstatt recht schnell auskühlt habe ich mir einen Warmhaltebecher gegönnt. Hält den Kaffee warm und schützt vor Staub. Sieht zwar mit der Trinköffnung aus, wie ein billiger ToGo-Becher ist aber deutlich angenehmer. Man…
mehr lesen

Wartburg 311 Reparaturanleitung – Getriebe 11 – Teile, Zerlegen der Flanschbuchse

Antriebswelle Wartburg 311 Getriebe

03.05.2010 Neue Lager und Simmerringe Nachdem nun das Getriebe vollständig in seine Einzelteile zerlegt ist, können nun die benötigten Ersatzteile beschaftt werden. Für das Getriebe werden die folgenden Lager und Dichtringe benötigt. Wenn ich nichts übersehen habe, müsste das die komplette Liste sein. Anz. Bez. Typ DIN Einbauort Lauf. Nr. Pos. 1 Rillenlager 6004 x…
mehr lesen

BMW E36 BAUR TC4 Topcabrio – Batteriekasten-Lack, Kantenrost und neue Kofferraumdichtung

BME E36 Kofferraumdichtung Kantenrost

01.05.2014 Der neue Batteriekasten bekommt einen schwarzen Decklack auf die dicke Grundierung. Sieht auf den Fotos schlimmer aus, als es ist. Nicht spiegelglatt, aber Rostfrei und gut geschützt. Die Kofferraumdichtung wurde erneuert, da der Kofferraum nicht ganz trocken und die Dichtung auch schon arg mitgenommen war. Den darunter befindlichen Kantenrost habe ich mit dem Sandstrahler…
mehr lesen

Zipfelrallye 2009 mit dem Wartburg 311 Coupe – 4550 km in 6 Tagen

Rossfeldhöhenstraße Wartburg Oldtimer

Hier mal ein Ausflug in die Vergangenheit. Zur Feier „20 Jahre Mauerfall“ ruft die Oldtimer-Markt eine Rallye aus, mit dem Ziel die äußersten Punkte des vereinten Deutschlands anzufahren. Mein 1959er Coupe ist der ideale Kandidat dafür. 1959 in den Westen exportiert wird der Wagen von einem Ostberliner gekauft und in die DDR reimportiert. Anfang der…
mehr lesen