Tag Archive: Radkasten

Wartburg 311 Rundheck Kombi – Das Radhaus hinten links – Schlichten der Schweißnaht und begradigen des Bleches

Die Garagenheizung bekommt einen zusätzlichen Zähler, damit der Stromverbrauch besser kontrolliert werden kann. Bei den Außentemperaturen im zweistelligen Minusbereich war die Heizung mal etwas mehr gefordert als üblich. So ein günstiger Zähler der einfach zwischen Steckdose und Verbraucher gesteckt wird, hilft den Überblick zu bewahren. Auch mehr Licht ist ein Thema, dazu später mehr, ich…
mehr lesen

Wartburg 311 Rundheck Kombi – Ohne Radhaus kann die C-Säule angepasst werden

Nachdem ja das Radhaus nun ausgebaut und teilinstandgesetzt ist, ich könnte mir das Schweißen mit dem neuen Stahlwerk Schweißgerät nicht verkneifen, kann die Arbeit am Holzgerüst fortgesetzt werden. New Old Stock 311/312 Radhaus Da ich noch ein Original Radkasten mit Kofferraum Seitenwand habe, habe ich dieses testweise eingesetzt. Bei dem Teil handelt es sich um…
mehr lesen

Wartburg 311 Rundheck Kombi – Das Radhaus hinten links – Anpassen der Verstärkungsprofile und Einschweißen eines Bleches

Nachdem die Anprobe an der Karosserie erfolgreich gewesen ist, geht es mit dem Radhausträger weiter. Dieser hat mehrere Funktionen. Er funktioniert gewissermaßen als Verlängerung des Schwellers, der den vorderen Teil des Radhauses umfasst und bis zur Vorderkante des Federtunnels führt. Der Radhausträger führt dann oberhalb des Federtunnes von der Vorderkante nach hinten und um das…
mehr lesen

Wartburg 311 Rundheck Kombi – Das Radhaus hinten links – Die Anprobe an der Karosserie

Das große Reparaturblech des Radhaus wurde durchgeschweißt. Lediglich der Bereich des Kofferraumbodens wurde noch nicht fertiggestellt, da hier die Form anders verläuft und noch angepasst werden muss. Das Radhaus durfte schonmal seinen Platz probehalber einnehmen. Zunächst war jedoch noch der Federtunnel durch das Reparaturblech verdeckt. Dieses wurde bewusst beim Schweißen so belassen, damit die Wärme…
mehr lesen

Wartburg 311 Rundheck Kombi – Das Radhaus hinten links – Der Neuaufbau beginnt

Eigentlich hat der Neuaufbau des Radhauses ja schon vor einigen Jahren begonnen, als ein Teil des Radlaufbereiches ersetzt wurde, aber zu diesem Zeitpunkt war noch gar nicht endgültig absehbar, wie weit der Wagen zerlegt wird, und wie umfangreich die Arbeiten werden. Nun, nachdem das Teil komplett die Karosserie verlassen hat, kann es deutlich einfacher (und…
mehr lesen

Wartburg 311 Rundheck Kombi – Das Geheimnis der Radhausbleche und des Rätsels Lösung

Wegen der zur Originallackierung passenden Farbe war ich mir bei den Einschweißblechen in den hinteren Radhäuser längere Zeit unsicher. Nun habe ich scheinbar doch des Rätsels Lösung gefunden. Die Farbgebung des Bleches auf der Innenseite ist wohl durch die Schweißtemperatur und Ruß entstanden. Der beige Farbton war vorher deutlich heller und unter der dunklen Schicht…
mehr lesen