Tag Archive: Blech

Wartburg 311 Rundheck Kombi – C-Säulen Blech wird endgültig angepasst und es wird lackiert

Nachdem gestern schon auf- und umgeräumt wurde, getreu dem Motto „Was im Keller ist, kann nicht in der Werkstatt im Weg stehen“, folgte heute eine kleine Platzergänzung. Mit zwei Rohrhalter wurde Platz für längeres Stangenmaterial, bzw. Schweißstäbe, geschaffen. Bei den Stoffuntertagen des Holzgerüstes handelt es sich um 50 mm breites Material, das in Fett oder…
mehr lesen

Wartburg 311 Rundheck Kombi – C-Säule wird endgültig angepasst

Weiter geht es mit der Bearbeitung der C-Säule. Dank der Schablone ist es kein Problem die Originalmaße und die Bohrungen auf das Reparaturstück zu übertragen. Ein angezeichnetes Loch war ein Rostloch. Die Position war auffällig und im Holz war kein Nagelloch feststellbar. Die fehlenden Löcher wurden angezeichnet, mit dem Automatikkörner angekörnt und mit einem 1,5…
mehr lesen

Wartburg 311 Rundheck Kombi – C-Säule entrosten mit Elektrolyse

Die C-Säule ist von der Rückseite schlecht zugänglich und schlecht zu bearbeiten. Wie bekommt man dieses schmale U-Profil am besten rostfrei? Den flüssigen Rostumwandler hatte ich ja testweise schonmal einwirken lassen, aber richtig überzeugt hat er nicht. Das lag vielleicht an den niedrigen Temperaturen. Sandstrahlen ist laut, dreckig und aufgrund der Platzverhältnisse bei dem Teil…
mehr lesen

Rollen für mobiles Arbeiten in der Werkstatt

Kinder in die Oldtimer-Werkstatt

Eines der wohl wichtigsten Geräte zur Blechbearbeitung ist das Stauch-/Streckgerät. Mit diesem Werkzeug kann Blech gestaucht (zusammengezogen) oder gestreckt (auseinandergezogen) werden. Strecken kann man auch gut mit einem Hammer, aber das Stauchen ist dagegen ungleich aufwändiger. Nachdem ich Anfangs vor Jahren das Blech noch von Hand mit dem Hammer gestreckt habe, was gut funktionierte, und…
mehr lesen

BMW E36 BAUR TC4 Topcabrio – Auspuffhalterung Reparatur Eigenbau

BMW E36 Auspuffschelle Reparatur

02.05.2014 Da noch Zeit war habe ich mich noch um die fehlende Auspuffhalterung gekümmert. Eine passende Rohrschelle hatte zuvor ich schon besorgt. An diese Schelle wurde nun ein Rest der Blechabschnitte vom Batteriekasten-Neubau angesetzt und per Schutzgas verschweißt. Dieses Konstrukt wurde, wie der Auspuff mit Zinkfarbe lackiert. Der rostige Teil des originalen Auspuffhalters wurde zuvor…
mehr lesen

BMW E36 BAUR TC4 Topcabrio – Batteriekasten-Lack, Kantenrost und neue Kofferraumdichtung

BME E36 Kofferraumdichtung Kantenrost

01.05.2014 Der neue Batteriekasten bekommt einen schwarzen Decklack auf die dicke Grundierung. Sieht auf den Fotos schlimmer aus, als es ist. Nicht spiegelglatt, aber Rostfrei und gut geschützt. Die Kofferraumdichtung wurde erneuert, da der Kofferraum nicht ganz trocken und die Dichtung auch schon arg mitgenommen war. Den darunter befindlichen Kantenrost habe ich mit dem Sandstrahler…
mehr lesen

BMW E36 BAUR TC4 Topcabrio – Anfertigung des Batteriekastens

03.04.2014 Der Batteriekasten der BMW Cabrio-Limousine muss ja neu gebaut werden. Also hier nun ein paar Blechbiegebilder, oder eine Bildergeschichte dazu, wie man einen gedämpften Batteriekasten, der nicht aufzutreiben war, neu baut. Die Vorbereitungen waren ja bereits erledigt und das Blech mit der Blechstärke ist 2 mm zugeschnitten, angezeichnet und gebohrt. Die Radhausverstärkungen des Wartburg…
mehr lesen

BMW E36 BAUR TC4 Topcabrio – Die ersten Baustellen

BMW E36 BAUR TC4

Die Fahrt von Stuttgart nach Hamburg nach der Abholung machte schon klar, dass die Technik des Fahrzeuges noch etwas Arbeit erfordern würde. Der Wagen war sehr laut und musste gefühlt im hohen Drehzahlbereich bewegt werden. Das Geheimnis der Lautstärke war ein auf Papierstärke durchgerosteter Endschalldämpfer. Die schnelle Schweißreparatur hatte daher keine Chance lange zu halten,…
mehr lesen