Wartburg 311 Kombi – Radlauf zuschneiden und Knieblech für das Schweißen einpassen

Steinschlagschutz Blech

Der Oldtimer Radlauf wird nochmals nachgebessert und nun wird auch das Radlaufknie final angepasst.

Langsam wird es ernst und es geht auf das Schweißen zu. Das Blechknie wird an der Sicke und an der Unterkante ausgerichtet.

Nach dem Anzeichnen wird das alte Blech mit den Handblechscheren und im Bereich einer Verstrebung mit dem kleinen Stabschleifer weggeschnitten.

Die Schweißbereiche werden mit der kleinen CSD-Scheibe entrostet und vom Zink befreit. Zum feinen Einpassen wird eine kleine Fächerscheibe verwendet.

Das Seitenteil Puzzle nimmt langsam wieder Gestalt an und wartet nun auf die nächsten Schweißpunkte.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*