Wartburg 311 Kombi – 1 WIG Schweißen der Einzelteile des Seitenteiles – Knieblech

Nun geht es endlich daran, das linke Kombi Seitenteil mit den selbstgebauten Blechteilen wieder zu einem Ganzen zusammenzufügen.

Den Anfang macht das Kniestück. Die Bleche werden mit dem WIG-Schweißgerät nach und nach mit Schweißpunkten verbunden.

Durch die auf Stoß eingepassten Bleche muss nur wenig Schweißdraht zugeführt werden und Schweißen ist einfacher als bei großen Spaltmaßen.

Zwischendurch werden die Schweißpunkte und die Bleche immer wieder nachgerichtet, um ein gutes Ergebnis mit wenig Nacharbeit zu erhalten.

Das Durchschweißen der Nähte erfolgt erst, wenn auch der Radlauf angepunktet und das Stützkorsett entfernt ist.

Es ist wirklich ein gutes Gefühl zu sehen, dass das Seitenteil wieder Form annimmt.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*