MZ ES 150 – Zündkerzenstecker und Zündkabel

Nun mal ein neuer Stand. Die MZ Schraubereien vom 11. und 12. 06 habe ich nachgepflegt.

Leider schraube mich immer noch durch die MZ. Nachdem sie beim letzten Mal kaum 50 Meter weit gekommen ist, also gerade beim Warmwerden ausgegangen ist, tausche ich nun auch noch Zündkabel und Zündkerzenstecker. Alle Steckkontakte und auch die Sicherungen prüfe ich auch noch auf stabilen Sitz. Auch hier ist alles unauffällig.

Der alte Kerzenstecker ist von 11/66, die alten Teile lege ich erstmal beiseite.

Anspringen war wieder nur mit Anschieben möglich. Nach wenigen Sekunden ist der Motor aber wieder abgestorben. Gefühlt wird das Problem eher größer als kleiner.

Ein neues Zündschloss liegt nun auch schon bereit, das alte hatte vor Jahren mal Probleme gemacht, die aber mit Kontaktspray in den Griff zu bekommen waren. Und ein Satz für die Vergaserüberholung ist auch vorhanden.

Die Zündkerze werde ich sicherheitshalber vorher aber auch nochmal tauschen.

Es bleibt spannend.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*